Wie funktioniert die Hautverjüngung mit IPL

Kollagenaufbau und Porenverkleinerung.

 

Das Licht dringt in die Haut ein und regt Fibroblasten (Bindegewebszellen) dazu an, neues Kollagen (Strukturprotein im Bindegewebe) zu bilden. Dadurch wird die Haut straffer, kleine Fältchen können geglättet und Poren verkleinert werden.

Bei einer IPL Hautverjüngung sind schon nach wenigen Behandlungen Erfolge sichtbar.

 

Das Resultat der erfolgreichen Behandlung ist ein sichtbar jüngeres und frisches Erscheinungsbild. 

Und wie viele IPL Behandlungen müssen durchgeführt werden, und wie lange hält die Wirkung an?
 

Erfahrungsgemäß lässt sich die sichtbare Wirkung innerhalb der ersten vier Behandlungen steigern, wenn diese jeweils nach zwei bis vier Wochen wiederholt werden. Danach reicht eine gelegentliche Auffrischung nach dem individuellen Empfinden des Kunden.

Erweiterte Äderchen oder Pigmentstörungen.

 

Der rote Blutfarbstoff (Hämoglobin) und das Hautpigment (Melanin) nehmen das Licht auf und wandeln es in Wärmeenergie um. Dadurch können die störenden Äderchen koaguliert/verödet werden und Altersflecken erfolgreich entfernt werden.

 

Die Pulslichtbehandlung regt das in der Haut vorhandene Kollagen zur vermehrten Vernetzung und zur Neubildung an.

 

Individuelle Beratung

In einem Aufklärungsgespräch gehen wir auf ihre individuellen Wünsche ein und besprechen das zu erwartende Behandlungsergebnis. Sie erfahren alles, was Sie über den Ablauf und die Nachsorge wissen sollten

Kosmetikforyou Bärbel Adams Trier/Mertesdorf

Institut für Anti-Aging und Medical Beauty Hautverjüngung, Mesotherapie, Dauerhafte Haarentfernung.

 

 

Hautverjüngung mit Crystal 512

 

Die Technologie für Ihre Schönheit

 

PL-Technologie

Klinisch geprüft mit FDA 510 (k) und med. CE Zulassung

© 2010 Kosmetikforyou Barbara Adams staatlich geprüfte Diplom Kosmetikerin/Naildesignerin
Bewertung Kosmetikforyou.png
Bildschirmfoto 2018-06-07 um 17.32.16.pn
Haaratelier.png